Pain Points als Vermieter | Blackberry und Investment Punk | Große Erbschaft mit 18 #ASKTHEPUNK 134



https://goo.gl/w7R84m – JETZT MITGLIED DER INVESTMENT PUNK ACADEMY WERDEN!

Sei beim nächsten Seminar dabei! Hier anmelden und mehr erfahren: https://goo.gl/uRvoQM

Heute ist Freitag und natürlich haben wir eine neue Folge der #askthepunk Show für Euch vorbereitet! Diesmal erklärt Gerald Hörhan, was seine größten „Pain Points“ als Vermieter sind und warum er noch immer ein Blackberry benutzt. Zudem berät er einen 18-Jährigen, wie er am Besten mit einer großen Erbschaft umgeht.

#TIMESTAMPS
0:27 Pain Points als Vermieter
4:45 Blackberry und Investment Punk
6:43 Große Erbschaft mit 18

#ABONNIERE UNS HIER:
Investment Punk Academy: https://goo.gl/w7R84m
Seminare: https://goo.gl/uRvoQM
Facebook Investment Punk: https://goo.gl/69kY3p
Facebook Investment Punk Academy: https://goo.gl/Lkmeih
Instagram: https://goo.gl/H9l28c
Twitter: https://goo.gl/Ol3L1q
Google+: https://goo.gl/1IT3lr

#WAS IST DIE #ASKTHEPUNK SHOW:
Du hast die Möglichkeit Gerald Hörhan Fragen zu stellen. Poste diese einfach auf seinen Fanpages von Facebook, Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #askthepunk. Die besten Fragen werden vom Investment Punk persönlich ausgewählt. Mit etwas Glück und einer spannenden und interessanten Frage ist die Chance hoch, Dich bald in einer der nächsten #askthepunk Shows wiederzufinden. Achte jedoch immer darauf die Fragen kurz und bündig zu formulieren.

#SUCHST DU NACH EINEM BESTIMMTEN THEMA?
Durchsuche alle Fragen der Ask The Punk Show mit unserer ATP-Suchmaschine unter
https://investmentpunk.academy/ask

#NOCHMAL ZUM MITLESEN – DIE KOMMENTARE DER INVESTMENT-FANS:
1. Thomas Gasser: Hallo Gerald, was sind für dich die größten „pain points“ als Vermieter?
2. Nils Faber: Sag mal Gerald, ich weiß das hat nicht so viel mit Wirtschaft zu tun, aber warum hast du noch ein Blackberry? Stört die Inkompatibilität nicht im Workflow oder was sind die Vorteile für dich? Die Firma stirbt ja eher aus, auch wenn sie früher sehr renommiert und groß war.
3. VanTtas: Hallo Gerald, Ich möchte mich bei dir für deine Videos bedanken, speziell dieses längere Format gefällt mir sehr gut. Nun habe ich aber noch eine für mich sehr wichtige Frage… Wenn eine größere Erbschaft anfällt und man selbst erst gerade 18 ist, wie sollte man dann mit so etwas umgehen?? Man wird zumeist unglücklich und verblödet, so in der Art sagtest du das, nur kann man am Erben nicht viel ändern, man könnt alles spenden und bei 0 anfangen, nur denke ich nicht, dass das der Wunsch des Erblassers war. Ich wäre unglaublich dankbar, wenn du diese Frage beantworten könntest



source

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis