Kompendium für Immobilienberufe

Kompendium für Immobilienberufe

Jetzt kaufen

Gebundenes Buch
Die Immobilienwirtschaft ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige unserer Volkswirtschaft. Gleichzeitig zeigte die Immobilienkrise in den USA, welche globalen Folgen die geringe Rücksichtnahme auf langfristige konjunkturelle Entwicklungen eines Landes haben kann.
Das Kompendium arbeitet zahlreiche immobilienwirtschaftlich relevante neue Regelungen auf. Im ersten Teil geht es darum, die zunehmende Komplexität der Wissensbereiche, die für die Berufsausübung von Bedeutung sind, kompakt und verständlich darzustellen. Die wichtigen Grundlagen des Berufsrechts einschließlich des neuen Wettbewerbsrechts, des Marketings, der Versicherungen und des Unternehmenssteuerrechts werden erläutert.
Der zweite Teil zeigt Wege auf, wie Immobilienunternehmer ihr Unternehmen erfolgreich am Markt platzieren können. Vor allem der Weg vom Immobilienmakler zum versierten Immobilienberater wird beleuchtet. Dabei spielen als Beratungsfelder die Rechtskonstrukte auf dem Immobilienmarkt eine ebenso große Rolle wie steuerliche Gestaltungsspielräume für die Kunden. Aber auch das durch Basel II neu zu erwerbende Finanzierungs-Know-how und wichtige Regelungen des immobilienwirtschaftlichen Versicherungsbedarfs werden behandelt. Der Aufgabenkreis der WEG-Verwalter wird besonders berücksichtigt.
Das Kompendium ist nicht nur Lehrgrundlage für den Bereich der Aus- und Weiterbildung, sondern bietet dem Praktiker auch unmittelbar Handreichungen für ein kundenorientiertes geschäftliches Wirken.
Der Autorenkreis setzt sich aus Wissenschaftlern und Praktikern mit hervorragendem Ruf in der Branche zusammen.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg