Ein Mädchen nass machen – 3 einfache Tipps, um ein Mädchen nass zu machen

Kostenlose Immobilienbewertung

Suchst du nach Wegen, ein Mädchen nass zu machen?

Mädchen werden nass, wenn Sie sie auf ein bestimmtes Niveau erregen. Es ist jedoch nicht einfach, ein Mädchen nass zu machen. Aber keine Sorge, ich kann dir helfen.

Ein Mädchen nass zu machen kann für dich emotional befriedigend sein – Ich denke, jeder Mann auf dieser Welt möchte, dass sein Mädchen beim Liebesspiel spritzt.

Beachten Sie jedoch, dass nicht jedes Mädchen spritzen kann. Eine Frau wird nass und spritzt wegen eines Orgasmus. Es gibt trockene und nasse Orgasmen. Wenn Ihre Frau also in die erste Kategorie fällt, haben Sie keine andere Wahl, als zu akzeptieren, dass sie nicht spritzt.

Aber bevor Sie es wissen, müssen Sie die Tipps ausprobieren, die ich Ihnen hier geben werde.

Um ein Mädchen im Bett nass zu machen, versuchen Sie hier alle Möglichkeiten, um es zum Orgasmus zu bringen. Grundsätzlich gibt es 3 Möglichkeiten, ihren Orgasmus zu erreichen:

1. Engagieren Sie sich für ein längeres Vorspiel. Ich kann nicht betonen, scheint genug zu betonen, wie wichtig das Vorspiel ist. Viele Männer neigen dazu, dies zu überspringen und direkt zum Geschlechtsverkehr überzugehen. Mach das nicht.

Natürlich brauchen Frauen länger, um erregt zu werden. Wenn eine Frau nicht erregt ist, kann sie keinen Orgasmus erreichen.

Vorspiel ist ein guter Zeitpunkt, um Ihre Fähigkeiten zu nutzen, damit sie die maximale Erregungsstufe erreicht. Verwenden Sie Ihre Hand und Zunge, um alle erogenen Zonen wie Brüste, Nacken, innere Oberschenkel, Ohrläppchen, Bauch, Achselhöhle usw. zu stimulieren. Seien Sie gründlich, aber verbringen Sie nicht zu viel Zeit in jedem Bereich.

2. Geh auf sie runter. Cunnilingus oder Oralsex für Frauen ist der beste Weg, um eine Frau zum Orgasmus zu bringen. Verbringen Sie mindestens 3 Minuten, um Cunnilingus an ihr auszuführen. Beginnen Sie mit den äußeren Lippen und machen Sie sich auf den Weg zur Klitoris. Die Klitoris reagiert sehr empfindlich auf Stimulation. Wenn du die rechte Zunge benutzt, um ihre Klitoris zu lecken, explodiert sie in einen zitternden Orgasmus.

Eins ist zu beachten: Nicht in die Klitoris beißen. Sie werden ihr ernsthafte Schmerzen zufügen und dies ist eine GROSSE AUSSCHALTUNG.

3. Fingern ihren G-Punkt. Führen Sie Ihren Finger mit der Handfläche nach oben in ihre Vagina ein. Ihre erste Aufgabe ist es, den G-Punkt zu lokalisieren. Es befindet sich irgendwo an der Vorderwand der Vagina. Verwenden Sie also Ihren Finger, um eine "Komm her" -Bewegung auszuführen, und versuchen Sie, einen runden, aufgerauten Bereich an der Vorderwand zu fühlen. Das ist der G-Punkt. Sobald Sie den G-Punkt gefunden haben, üben Sie Druck darauf aus. Es sollte sich vergrößern und fester anfühlen.

Wenn Sie es richtig stimulieren, werden Sie spüren, wie ihre Beine gegen Ihre Quads drücken. Dies zeigt, dass sie dem Orgasmus nahe ist! Gehen Sie für die Ziellinie.

Ihr Mädchen durch einen Orgasmus nass zu machen, ist eine großartige Möglichkeit, ihr sexuelles Verlangen zu befriedigen. Wenn Sie jedoch beim Geschlechtsverkehr (vorzeitige Ejakulation) nicht lange genug durchhalten können, werden Sie Ihre Anstrengungen zur Verschwendung einsetzen.

89% aller befragten Frauen, die zugaben, ihrem männlichen Partner untreu zu sein, gaben an, dass sie wegen der Unfähigkeit ihres Mannes, lange genug zu überleben, um einen vaginalen Orgasmus zuzulassen, zum Verrat getrieben wurden.

Sei nicht einer von ihnen. Wenn Sie Probleme haben, lange genug durchzuhalten, um sie zu befriedigen, lesen Sie den folgenden Bonus-Tipp:

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Crid Lee

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close