Die vergessene Räume, wenn sie Ihr Zuhause zum Verkauf bringen – Der Keller

1973 wurde ein Film mit dem Titel "Schau nicht im Keller" veröffentlicht. Es war ursprünglich "The Forgotten" in Bezug auf die ignorierten Patienten eines wahnsinnigen Asyls, aber jemand dachte, es würde mehr Filmemacher mit einem neuen Titel anziehen. "19459004]

Was ist das? "Der Vergessene" war ein geeigneter Name, denn Keller ist einer jener Bereiche in einem Haus, das oft übersehen wird, wenn man ein Haus zum Verkauf inszeniert.

Keller, ob

                              • Beginne mit Entschliessen . Verwerfen, verkaufen oder spenden Sie alle Gegenstände, die Sie in Jahren nicht benutzt haben. Die Kellergeschosse neigen dazu, Gegenstände zu sammeln, von denen wir glauben, dass wir irgendwann etwas benutzen könnten, wie alte Armaturen, alte Geräte ( links ), Spielzeug, Gepäckstücke usw. So fragen Sie sich, "werde ich das jemals wirklich benutzen?"
                              •  

                              • Betrachten Sie die Miete ein Stauraum für Gegenstände, die Sie halten, aber nicht verwenden oder brauchen in den nächsten 6 Monaten, vor allem, wenn Sie erwägen, Lagerung für nicht benötigte Möbel und Gegenstände in den Rest des Hauses. Es lohnt sich.
                              •  

                              • Zumindest kaufen, bewegliche Schachteln und packen. Oder kaufen Sie Plastikbehälter mit Abdeckungen, wie Sie sie wahrscheinlich für die Lagerung in Ihrem neuen Zuhause verwenden können. Stapeln Sie die Schachteln oder Behälter ordentlich, oder noch besser, kaufen Sie Metallregale, um sie zu stapeln.
                              •  

                              • Der Keller sollte gründlich gereinigt werden . Sie wollen den "yuk Faktor" entfernen, wenn Käufer den Raum sehen. Kehren und mop den Boden, oder Vakuum der Teppichboden. Vergewissern Sie sich, dass Sie Spinnweben und tote Bugs von Ecken und an der Decke entfernen.
                              •  

                              • Die Fenster reinigen und überschüssige Vegetation von außerhalb der Fenster entfernen, um so viel Licht wie möglich zu lassen. Öffne die Vorhänge, wenn überhaupt.
                              •  

                              • Wischen Sie Trainingsgeräte, Tischtennisplatte und alles, was Staub gesammelt hat.
                              •  

                              • Installiere zusätzliche Beleuchtung, auch wenn es eine nackte Glühbirne und Pullchord in dunklen Ecken oder Gebieten ist.
                              •  

                              • Malen Sie die Böden eines unfertigen Kellers (überprüfen Sie mit Ihrem Lackiererei für das beste Produkt). Es macht das Zimmer heller und sauberer im Aussehen. Und es muss nicht das typische Grau sein.
                              •  

                              • Ein frischer Anstrich auf den Fassadenwänden geht auch ein langer Weg, um den Raum sauber zu machen und so wertvoll wie der Raum im Obergeschoss zu sein.
                              •  

                              • Wenn dein Keller keine Wände hat, die jedes Zimmer trennen, ist es wichtig, bestimmte Gebiete zu bezeichnen, jedes mit einem Zweck. Zum Beispiel, wenn Sie Ausübung Ausrüstung oder Kinder Spielzeug verstreut haben, bezeichnen einen Bereich für jeden so, dass es scheint, dass der Keller hat eine Übung "Raum" und ein Kinderspielzimmer "
                              •  

                              • Wenn die Waschmaschine und der Trockner im Keller sind, richten Sie diesen Bereich als Wäsche "Raum" ein. Stellen Sie sicher, dass dieser Bereich sauber ist, da kein Käufer Wäsche in einem schmutzigen Bereich machen möchte. Richten Sie ein Bügelbrett und Eisen und / oder einen Tisch, um Kleidung zu falten. Lagern Sie Wäschepflege ordentlich auf Regalen oder in einem Schrank.

                              Das gleiche gilt für andere Bereiche in einem Keller: Heimbüro, Medienraum, Arbeitsbereich, Kunst und Handwerk Raum. Vergewissern Sie sich, dass jeder Bereich eindeutig benannt ist.

                              Käufer erwarten, dass der Keller dunkel und schmutzig ist. Warum nicht mit einem sauberen, hellen, organisierten und ordentlichen Raum überraschen? Die Käufer werden auch wahrnehmen, dass Sie die Art von Hausbesitzer, die sich um Dinge kümmert und vernachlässigt nicht die laufende Wartung des Hauses.

                              Keller sind eine der oft übersehenen Räume bei der Inszenierung eines Hauses zum Verkauf. Da Keller zusätzliche Quadratmeterzahl zum Haus hinzufügen, ist es wichtig, dass sie ihr Bestes für potenzielle Käufer aussehen. Hier sind einige Dinge, die du tun kannst, um sie in "Show ready" Zustand zu bekommen.

                              Immobilienmakler Heidelberg

                              Makler Heidelberg


                              Immobilienmakler Heidelberg

                              Makler Heidelberg


                              Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
                              Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
                              Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


                              Source by Donna Dazzo