Kauf eines Reiseanhängers – das Für und Wider von neuen und gebrauchten Reiseanhängern

Kostenlose Immobilienbewertung

Denken Sie über den Kauf eines Reiseanhängers nach? Es gibt so viele Entscheidungen zu treffen.

* Willst du einen neuen oder gebrauchten Anhänger?

* Wird dies ein Barkauf sein oder finanziert?

* Was? Willst du ausgeben?

* Solltest du ein 5. Rad, einen Spielzeugtransporter oder einen Zungenanhänger bekommen?

* An welchem ​​Hersteller interessiert dich

* Was? Grundriss ist am besten für Ihre Anforderungen?

Wenn Sie unschlüssig sind, sollten Sie beginnen, indem Sie die Vor- und Nachteile des Kaufs im Vergleich zu Neukauf betrachten. Nehmen Sie sich Zeit beim Kauf Ihres Wohnwagens. Recherchieren Sie und vermeiden Sie Spontaneinkäufe.

Vorteile des Kaufs eines gebrauchten Reiseanhängers

* Mehr Bang for Your Buck. Ein gebrauchter Wohnwagen hält es länger als ein neuer Wohnwagen. Ein gebrauchter Anhänger ist der Weg zu gehen, wenn Sie auf der Suche nach Geld sparen oder wollen nicht stecken bleiben mit Zahlungen für 10 Jahre. Du könntest einen gebrauchten 252 mit all den Schnickschnack billiger als einen NEW 202 plain jane trailer bekommen.

* Mach deine Forschung. Besuchen Sie die Foren von Reiseanhängern und lesen Sie, was Eigentümer über bestimmte Reise-Trailer sagen, sowohl gute als auch schlechte, diese Informationen könnten Ihnen eine Menge zukünftiger Kopfschmerzen ersparen. Denken Sie daran, dass der größte Teil der Anhänger, die neu gekauft werden, selten eine Campingaktion sehen, eine große Anzahl von Anhängern wird entweder eingelagert oder in den Häusern der Menschen geparkt. Es ist nicht unüblich, einen gebrauchten Wohnwagen im Ausstellungsraum zu finden, auch ältere Wohnwagen aus den 70ern sind in sehr gutem Zustand zu finden.

* Gebrauchte Reiseanhänger halten ihren Wert! Wenn Sie ein qualitativ gutes Geschäft mit einem gebrauchten Wohnwagen bekommen und sich entscheiden, es ein paar Jahre später zu verkaufen, haben Sie eine große Chance, Ihr gesamtes Geld zurückzubekommen.

CONS des Kaufs einer gebrauchten Reise

* Mögliche Probleme. Der Kauf eines gebrauchten Reiseanhängers ist ein bisschen riskant, es könnte kleinere Probleme oder große Probleme geben und wenn Sie Glück haben – keine Probleme mit dem Anhänger. In den meisten Fällen ist die Garantie schon lange abgelaufen, so dass die Kosten aus Ihrer Tasche fallen. Mach deine Hausaufgaben richtig, damit Probleme keine Überraschung sind.

* Elbow Grease. Sie müssen Ihrem neuen gebrauchten Anhänger eine gute Reinigung geben, egal in welchem ​​Zustand er sich befindet.

* Weniger Auswahl der idealen Grundrisse. Grundrisse sind durch das begrenzt, was zur Zeit verkauft wird.

PROS über den Kauf eines neuen Reiseanhängers

* Nice & Sparkling. Es ist neu, frisch und ganz bei Ihnen!

* Garantie. Wenn es Probleme gibt, bringen Sie den Anhänger zurück zu Ihrem Händler und er muss diese kostenlos reparieren!

* Wartungsfrei. Sie müssen sich nicht um den Kauf neuer Reifen, neuer Batterien oder anderer Teile für mindestens ein Jahr oder bis zum Ablauf der Garantie kümmern.

* Grundrisse. Viele Grundrisse und Innenfarben zur Auswahl.

CONS von Kauf eines neuen Reiseanhängers

* Neue Anhänger geben schnell ab. Ein neuer Reisehänger verliert seinen Wert, sobald Sie aus dem Dealer-Los aussteigen. Wenn du mit wenig oder gar nichts finanziert hast, wirst du "kopfüber" mehr schulden, als der Anhänger wert ist, seit Jahren! Wenn Sie Ihren Wohnwagen verkaufen müssen, werden Sie höchstwahrscheinlich mehr als das, was es wert ist, schulden und müssen sich die Differenz in bar ausdenken.

* Die Kosten. Wenn Sie Budget-orientiert sind, möchten Sie sicher nicht gefangen sein, wenn Sie die monatlichen Zahlungen für die nächsten 10 Jahre auf einem Reisewagen leisten, den Sie höchstens 8 Monate im Jahr nutzen. Machen Sie die Rechnung und finden Sie heraus, wie viel jeder Campingausflug Sie pro Jahr tatsächlich kostet, nur die monatlichen Zahlungen eingerechnet. Autsch! Wenn Ihre Zahlungen $ 350 pro Monat x 12 Monate = $ 4.200 sind. $ 4.200 können einen fantastischen gebrauchten Wohnwagen kaufen und Sie werden nicht mit Zahlungen fertig sein!

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Shelly Bray

 Ohio Abschottungsverfahren

Kostenlose Immobilienbewertung

Ohio führt seine Zwangsversteigerungen gerichtlich durch. Für die Einreichung einer Zwangsvollstreckungsbeschwerde ist insbesondere das County Court of Common Pleas zuständig. Es gibt elf (11) separate Schritte zum Zwangsvollstreckungsprozess in Ohio. Sie sind

    1) Breach Brief; 2) Beschwerde zu schließen; 3) Titelbericht 4) Urteilsbeschluss; 5) Praecipe (Verkaufsreihenfolge); 6) Beurteilung durch drei unbeteiligte Freihalter 7) Zeitungsveröffentlichung; 8) Zwangsversteigerung; 9) Bewegung, um den Verkauf zu bestätigen; 10) Bestätigung Anhörung; 11) Sheriffs Urkunde.

1.) Breach Brief

Der erste Schritt im Ohio Zwangsvollstreckungsverfahren ist für den Kreditgeber, den Hauseigentümer per Einschreiben zu benachrichtigen, dass er / sie gegen die Vertragsbedingungen der Schuldschein und um den Eigentümer von seiner Absicht zu informieren, auf das Haus zu schließen und eine Mangelzuständigkeit zu suchen. Dieses Schreiben wird vor der Einreichung der Beschwerde an den Hauseigentümer weitergeleitet. Dies ist das Ende der privaten Informationen, die wir nur dann sehen, wenn wir vor einer Auktion das Haus betreten und die Immobilie direkt beim Hauseigentümer erwerben können.

2) Reklamation zur Ausgrenzung

Die Reklamation zur Ausgrenzung ist nur eine Klage, die bei dem Gericht eingereicht wird, in dem sich die Immobilie befindet. Der Anwalt bereitet die Beschwerde nach einer Aktenprüfung vor, führt eine Titelsuche durch und hat einen Bruchbrief an den Hauseigentümer geschickt. Es zitiert die Tatsachen der Vertragsverletzung durch den Hauseigentümer. Zum Beispiel reklamiert die Beschwerde den Betrag der ursprünglichen Hypothek, den aktuellen Betrag, den der Hauseigentümer auf der Hypothek zurückhält und schließt alle anderen Parteien der Aufzeichnung ein.
3. Titelbericht

Eine Liste aller an dem Grundstück interessierten Parteien.

4) Urteilsurteil

Sobald das Gericht festgestellt hat, dass ein Urteil erlassen wird, werden sie ein Urteil fällen, das den Betrag der auf dem Haus geschuldeten Schuld festlegt, die Abschottung anordnet , leitet die Pfandrechte, legt die Priorität der Zahlung fest und bestellt das Grundstück frei von Pfandrechten.

Der Urteilsentscheid wird folgendes enthalten:

    1) einen Erwägungsgrund der eingereichten Schriftsätze; 2) eine Feststellung, dass die Dienstleistung erbracht wurde 3) eine Feststellung über das Pfandrecht für die Grundsteuern; 4) eine Feststellung über die Gültigkeit der Hypothek und ihr Ausschließungsrecht; 5) Feststellung der Prioritäten der Pfandrechte; 6) Reihenfolge des Verkaufs an den Sheriff.

5) Praecipe (Verkaufsauftrag)

Dieser muss innerhalb von drei Tagen nach der Entscheidung bei dem Sachbearbeiter eingereicht werden.

6) Beurteilung

Ohio verlangt, dass das Eigentum von drei unabhängigen Personen beurteilt wird und dass das Eigentum nicht für weniger als zwei Drittel der Schätzung gekauft werden kann, außer wenn ein Juniorpfandrecht besteht Abschottung.

7) ZEITUNGSVERÖFFENTLICHUNG

Die Mitteilung in der Zeitung muss folgende Informationen enthalten:
1) Zeitpunkt und Ort des Verkaufs.
2) Die Adresse des Verkaufs und die Beschreibung der Immobilie.

8) Zwangsversteigerung

Der Verkauf findet dann im Gerichtsgebäude des Landgerichts statt, in dem sich die Liegenschaft befindet. Der Höchstbietende muss zehn Prozent (10%) des Gewinngebots mit einem zertifizierten Scheck oder Bargeld beim Sheriff hinterlegen. Wenn der Höchstbietende seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, alle Zahlungen innerhalb der vorgeschriebenen Zeit zu leisten, verliert der Höchstbietende seine Einlage und die Immobilie wird erneut zum Verkauf angeboten.

9 Antrag, den VERKAUF zu BESTÄTIGEN

Dies ist einfach eine Bestellung, die vom Anwalt der Bank vorbereitet wurde und den Verkauf und die Zahlungsanweisung bestätigt.

10) Bestätigung Anhörung

Die Standards zur Bestätigung eines Verkaufs sind, dass, wenn der Richter feststellt, dass der Verkauf regelmäßig war, wird bestätigt. Es kann nur dann Berufung eingelegt werden, wenn ein Ermessensmissbrauch vorliegt.

11). Sheriffs Urkunde

Nach der Bestätigungsverhandlung erhält der Höchstbietende durch die Sheriff-Urkunde eine Urkunde. frontgateconsulting.com/ [http://frontgateconsulting.com/]

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Dan Frontgate

Vor- und Nachteile einer MLS-Suche

Kostenlose Immobilienbewertung

MLS-Suchen (oder Multiple Listings Service) basieren auf dem Prinzip; "Hilf mir, mein Inventar zu verkaufen und ich werde dir helfen, deins zu verkaufen." Es ist ein einzigartiges Konzept, obwohl es nicht viele andere Branchen verwenden. Immobilienmakler erkennen die Fortschritte in der Technologie an, sobald MLS-Suchanfragen populär werden, und sind bereit, die Vorteile und Nachteile von MLS-Anfragen interessierten Parteien zu präsentieren. Die Entscheidung, diese Dienstleistung zu nutzen, liegt letztlich beim potenziellen Käufer.

Nein Zum Verkauf durch Besitzer (FSBO) Optionen

Einer der großen Nachteile der MLS-Suche ist sie umfassen keine vom Eigentümer verkauften Häuser, es sei denn, der Verkäufer hat einen bestimmten Prozentsatz der Provision an die Makler vermittelt. Wenn der Käufer an FSBOs interessiert ist, muss er potentielle Nachbarschaften nach FSBO-Zeichen suchen und einen Preis in seinem Bereich aushandeln. Wenn der Käufer nicht viel über die Preisverhandlung weiß, oder wie viel Häuser wert sind, bieten MLS-Abfragen noch einen Beitrag für Vergleichszwecke. Wenn eine übermäßige Forschung für den Käufer unerwünscht ist, bieten MLS-Abfragen einen weiteren Vorteil.

Weniger Forschung für den Käufer

Der Kauf eines Eigenheims könnte bereits als stressiger Prozess angesehen werden etwas. MLS-Recherchen können einen Teil dieses Stresses reduzieren, da dies die Recherche, die der Käufer durchführen muss, reduziert. Es gibt bereits so viele andere Aspekte, an die sich ein Käufer erinnern muss, einschließlich der Gemeinschaft, der Kriminalitätsrate, der Demografie, der Schulbezirke, der Beschäftigungsaussichten und anderer. MLS-Abfragen platzieren Hunderte von Heimen von den teilnehmenden Brokern in einer Datenbank mit Hunderten von Feldern, mit denen die Eigenschaften durchsucht werden. Sachkundige Makler mit langjähriger Erfahrung bestimmen diese beliebten Suchfelder; während, wenn der Käufer die Forschung selbst durchführt, kann er oder sie fragen, ob die Informationen, die sie finden, richtig sind.

Das Internet veraltet MLS-Anfragen

Der jüngere Generation könnte behaupten, dass das Internet aus gutem Grund "Information Highway" genannt wird. Es stimmt zwar, dass bestimmte Staaten ihre MLS-Abfragen im Internet leicht verfügbar haben, aber nicht alle Staaten haben diese Zugänglichkeit. Es ist auch wichtig zu berücksichtigen, dass Informationen, die in der eigenen Zeit recherchiert werden, nicht so genau sind wie die MLS-Recherchen von Immobilienmaklern.

Eine vertrauensvolle Gemeinschaft

As Wie bereits erwähnt, basieren alle MLS-Abfragen auf der "Sie kratzen meinen Rücken, und ich werde Ihre" Grundvoraussetzung. Mit anderen Worten, es gibt keine versteckten Agenden. Alle Broker, die an MLS-Abfragen teilnehmen, versuchen dem Käufer die größtmögliche Anzahl an Optionen zur Verfügung zu stellen. Sie halten sich an die Anforderungen des Käufers und versuchen, zufriedene Kunden zu schaffen.

Letztendlich obliegt die Entscheidung, MLS-Recherchen zu betreiben oder selbst zu recherchieren, dem potentiellen Käufer.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Keith Andrews

Vor- und Nachteile des Besitzes eines Blockhauses

Kostenlose Immobilienbewertung

Für viele Menschen ist ihre Vision eines Traumhauses eine Blockhütte im Wald oder ein luxuriöses Blockhaus mit Blick auf einen See, an dem sie sich kuscheln können ein brüllendes Feuer in einem offenen Kamin. Ob es sich um eine kleine Hütte oder ein Herrenhaus handelt, viele träumen davon, ein Blockhaus zu besitzen!

Viele Menschen sind jedoch überrascht zu erfahren, dass es auch besondere Überlegungen gibt, Eigentümer von Blockhäusern zu sein. Schädlinge, Eingewöhnung / Schrumpfung und ungewohnte Wartungsanforderungen sind einige der Dinge, die für Käufer auf den ersten Blick einschüchtern können.

Wie jedes Zuhause wird es immer Wartung und Instandhaltung geben, also lass es nicht das entmutigt dich. Hier ist eine Liste von Vor- und Nachteilen, die mit dem Besitz eines Blockhauses verbunden sind. Vielleicht möchten Sie dies in Ihre Entscheidung einbeziehen, ob der Besitz eines Blockhauses für Sie richtig ist.

Vorteile des Besitzes eines Blockhauses oder einer Blockhütte

Energieeffizient – Aufgrund der thermischen Masse des Holzes, die die Fähigkeit des Holzes zur Speicherung und Freisetzung von Wärme während des ganzen Tages und der Nacht ausmacht, sind Blockhäuser gut darin, Energie zu sparen und Temperaturen zu halten. So kann Ihr Zuhause im Sommer kühl und im Winter warm gehalten werden, ohne dass Sie sich so stark auf Klimaanlage und Zentralheizung verlassen müssen. Sie werden im Allgemeinen als 2,5 bis über 20% energieeffizienter angesehen, wenn sie im Vergleich zu einem identischen Holzrahmenhaus gebaut und verstemmt werden.

Blockhäuser passen in die "grüne "lifestyle – Wenn es Ihnen wichtig ist, umweltbewusst zu sein, ist es eine gute Entscheidung, mit Holz zu gehen. Baumeister verwenden heutzutage eher Baumstämme aus nachhaltigen Wäldern, um sicherzustellen, dass sie Wälder, die bereits in Schwierigkeiten sind, nicht ausbeuten. In Kombination mit der oben genannten Energieeffizienz bedeutet das, dass sie sehr "grün" sind.

Traditioneller Charme mit modernen Annehmlichkeiten – viele Menschen lieben Blockhütten, weil sie an einen einfacheren Weg erinnern Leben. In den heutigen Häusern können Sie diesen traditionellen Charme beibehalten und gleichzeitig die modernen Annehmlichkeiten hinzufügen, auf die viele von uns nicht verzichten möchten – schöne moderne Küchen mit allen wichtigen Geräten, Zentralheizung und Luft, offene Grundrisse mit gewölbten Decken, sogar integriert Technologie. Diese bieten Komfort und Bequemlichkeit in der rustikalen Umgebung, von der Sie geträumt haben und bringen Ihnen das Beste aus beiden Welten.

Solide, sichere Häuser, die schön, gemütlich und ruhig sind. Blockwände sind auch natürliche Schallisolatoren, die Ihnen ein gut gebautes Haus mit einem unübertroffenen Sicherheitsgefühl bieten.

Mögliche Nachteile des Besitzes eines Blockhauses oder Wohnhauses

Maintenance & Ukeep – dies ist ein Gebiet, das neue Besitzer überraschen kann. Blockhäuser haben einen einzigartigen Wartungsbedarf im Vergleich zu traditionellen Wohnhäusern. Beachten Sie jedoch, dass das nicht bedeutet, dass man "schwieriger" ist. Es ist einfach anders. Die Stämme müssen regelmäßig verstemmt werden, um sicherzustellen, dass Wasser und Luft draußen bleiben. Färben oder Schleifen kann auch benötigt werden. Da die Stämme sich ausdehnen und zusammenziehen können, wenn sich die Temperatur ändert, kann ein Absetzen auftreten. Jedoch können einige Probleme, die dadurch verursacht werden, während des Bauprozesses behoben werden. Wenn Sie also bauen, stellen Sie sicher, dass Sie einen seriösen und erfahrenen Baumeister engagieren. Wenn Sie ein vorgefertigtes Haus kaufen, sollten Sie einen qualifizierten Inspektor mitbringen, der gute Kenntnisse über Blockhäuser besitzt.

Schädlinge können ein Problem sein – Käfer (am häufigsten Zimmermann Bienen und Termiten) möchten vielleicht die Stämme ihre Häuser und / oder Futter auf dem Holz machen. Diese können mit regelmäßiger Pflege und Aufmerksamkeit effektiv verwaltet werden.

Die Versicherung kann schwieriger sein – gehen Sie nicht davon aus, dass Ihr regulärer Spediteur Ihr Blockhaus versichert. Die meisten namhaften Versicherungsgesellschaften bieten Deckung. Seien Sie sicher, Ihre Forschung zu tun und eine seriöse Firma zu finden, die Blockhausversicherung anbietet. Da sich viele in ländlichen Gegenden befinden, die weiter von Feuerwehren und Hydranten entfernt sind, können Sie höhere Brandversicherungssätze sehen.

Seien Sie vorsichtig mit Bausätzen – wenn Sie neue bauen, Ein Blockhaus-Kit mag praktisch erscheinen. Da jedoch nicht alle Kits gleich erstellt werden, können sie auch Herausforderungen darstellen. Kits sind so konzipiert, dass sie wie ein Puzzle für einen vordefinierten Plan perfekt zusammenpassen. Dies lässt wenig Spielraum für kreative Veränderungen, die Sie auf dem Weg haben möchten. Einige bieten nur die Stämme und Holz, während andere Elemente wie Innenwände enthalten können. Einige Unternehmen halten die Kosten durch minderwertige Materialien niedrig. Wenn Sie sich für ein Kit entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, was das Kit beinhaltet, überprüfen Sie Bewertungen und Bewertungen des Unternehmens, von dem Sie kaufen, und stellen Sie sicher, dass das Design Ihren Vorstellungen entspricht.

Es kann schwierig sein, ein Blockhaus zu verkaufen – obwohl einige Leute denken, dass sie schwerer zu verkaufen sind als gepflasterte Häuser, haben wir festgestellt, dass eine gute Instandhaltung des Hauses, kombiniert mit speziellen Marketing-Tools und Wissen, machen kann der Verkaufsprozess wird schneller und einfacher

Am Ende sind wir der Ansicht, dass die Vorteile, die Sie für Ihr Blockhaus benötigen, die Nachteile überwiegen!

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by David Kreager

Wie man einen Hausbesitzer dazu verleitet, einem Leerverkauf zuzustimmen

Kostenlose Immobilienbewertung

Sie haben ein großartiges Grundstück gefunden, in das Sie investieren möchten, der Besitzer ist motiviert, weil er in finanziellen Schwierigkeiten steckt, er ist bereit zu handeln. Klingt nach der perfekten Situation für dich, aber was ist, wenn der Verkäufer auf einem Preis festsitzt, von dem du weißt, dass er zu hoch für den Markt ist, weil er dem Haus schuldet?

Dann musst du kommen mit Kenntnissen über einen Leerverkauf bewaffnet, und kann klar erklären, warum ein Leerverkauf zu seinem Vorteil sein könnte.

Die meisten Hausbesitzer, die versuchen, Eigentum zu entladen, weil sie auf Zahlungen oder andere finanzielle Not zurückbleiben, habe wahrscheinlich noch nie von einem Leerverkauf gehört. Erklären Sie Ihrem Hausbesitzer, dass er eine Option hat, dass Sie ihm nur so viel Geld anbieten können, aber vielleicht nimmt seine Bank das Angebot an und entlastet seine gesamten Schulden, wenn er einen Leerverkauf beantragt.

Natürlich Hier beginnen die Fragen. Wie fordere ich einen Leerverkauf an? Warum sollte meine Hypothekengesellschaft dem zustimmen? Wie hilft mir das? Warum sollte ich Ihnen zu einem so niedrigen Preis verkaufen?

Die erste Frage wird für jede Hypothekenbank oder Bank etwas anders sein, aber Ihr bester Rat ist, ihn zu bitten, seinen Kreditgeber anzurufen und einen Antrag zu stellen Verkaufspaket von ihrer Kreditminderungsabteilung. Wenn es ihm unangenehm ist, wenn Sie dies tun, können Sie ihm anbieten, mit ihm zu telefonieren, um sicherzugehen, dass er nach dem richtigen fragt.

Erklären Sie Ihrem Hauseigentümer, dass in diesen finanziellen Zeiten die meisten Hypothekengesellschaften sind sind mit Zwangsvollstreckung Eigentum überwältigt sie können nicht schnell genug verkaufen, und dass sie bereit sind, mit dem Hauseigentümer zu arbeiten, um das Haus aus Zwangsvollstreckung zu halten, die ihnen auch die Kosten von Anwaltskosten und Papierkram in einer Zwangsvollstreckung beteiligt erspart. Stellen Sie sicher, dass der Hauseigentümer versteht, dass dies keine Garantie ist, dass sie zustimmen werden, aber es kann seine beste Wahl sein, und kann die beste Option für seine Kreditgeber sein. Angebot, ihn bei jedem Papierkram zu unterstützen, er wird wahrscheinlich erleichtert sein, etwas Hilfe zu haben.

Der Hauseigentümer muss verstehen, dass er, indem er einem Leerverkauf zustimmt, möglicherweise in der Lage sein muss, das Gleichgewicht seiner Hypothek zu haben vergeben, und er wird frei sein von der Last der Hypothekenzahlungen und muss den Zwangsvollstreckungsprozess nicht ertragen. Die meisten Menschen wollen ihre Schulden wirklich bezahlen, und wenn er wie die meisten Menschen ist, wird er sich viel besser fühlen als eine Zwangsvollstreckung. Verstecken Sie nicht die Tatsache, dass dies negative Auswirkungen auf seine Kreditwürdigkeit haben könnte.

Warum sollte er Ihnen einen so niedrigen Preis verkaufen? Du kennst diesen hier. Das ist alles, was das Haus derzeit auf dem Markt zu bieten hat. Wenn er nicht überzeugt ist, müssen Sie vielleicht die Preismeinung eines Maklers mit ihm teilen oder ihm die Preise der letzten Verkäufe in seiner Nachbarschaft zeigen.

Während ein Leerverkauf möglicherweise nicht für jeden notleidenden Hausbesitzer, wenn Sie erziehen sie, sie werden mehr akzeptieren, einen Leerverkauf zu versuchen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jennifer Bland

Wie man einen Hausbesitzer dazu verleitet, einem Leerverkauf zuzustimmen

Kostenlose Immobilienbewertung

Sie haben ein großartiges Grundstück gefunden, in das Sie investieren möchten, der Besitzer ist motiviert, weil er in finanziellen Schwierigkeiten steckt, er ist bereit zu handeln. Klingt nach der perfekten Situation für dich, aber was ist, wenn der Verkäufer auf einem Preis festsitzt, von dem du weißt, dass er zu hoch für den Markt ist, weil er dem Haus schuldet?

Dann musst du kommen mit Kenntnissen über einen Leerverkauf bewaffnet, und kann klar erklären, warum ein Leerverkauf zu seinem Vorteil sein könnte.

Die meisten Hausbesitzer, die versuchen, Eigentum zu entladen, weil sie auf Zahlungen oder andere finanzielle Not zurückbleiben, habe wahrscheinlich noch nie von einem Leerverkauf gehört. Erklären Sie Ihrem Hausbesitzer, dass er eine Option hat, dass Sie ihm nur so viel Geld anbieten können, aber vielleicht nimmt seine Bank das Angebot an und entlastet seine gesamten Schulden, wenn er einen Leerverkauf beantragt.

Natürlich Hier beginnen die Fragen. Wie fordere ich einen Leerverkauf an? Warum sollte meine Hypothekengesellschaft dem zustimmen? Wie hilft mir das? Warum sollte ich Ihnen zu einem so niedrigen Preis verkaufen?

Die erste Frage wird für jede Hypothekenbank oder Bank etwas anders sein, aber Ihr bester Rat ist, ihn zu bitten, seinen Kreditgeber anzurufen und einen Antrag zu stellen Verkaufspaket von ihrer Kreditminderungsabteilung. Wenn es ihm unangenehm ist, wenn Sie dies tun, können Sie ihm anbieten, mit ihm zu telefonieren, um sicherzugehen, dass er nach dem richtigen fragt.

Erklären Sie Ihrem Hauseigentümer, dass in diesen finanziellen Zeiten die meisten Hypothekengesellschaften sind sind mit Zwangsvollstreckung Eigentum überwältigt sie können nicht schnell genug verkaufen, und dass sie bereit sind, mit dem Hauseigentümer zu arbeiten, um das Haus aus Zwangsvollstreckung zu halten, die ihnen auch die Kosten von Anwaltskosten und Papierkram in einer Zwangsvollstreckung beteiligt erspart. Stellen Sie sicher, dass der Hauseigentümer versteht, dass dies keine Garantie ist, dass sie zustimmen werden, aber es kann seine beste Wahl sein, und kann die beste Option für seine Kreditgeber sein. Angebot, ihn bei jedem Papierkram zu unterstützen, er wird wahrscheinlich erleichtert sein, etwas Hilfe zu haben.

Der Hauseigentümer muss verstehen, dass er, indem er einem Leerverkauf zustimmt, möglicherweise in der Lage sein muss, das Gleichgewicht seiner Hypothek zu haben vergeben, und er wird frei sein von der Last der Hypothekenzahlungen und muss den Zwangsvollstreckungsprozess nicht ertragen. Die meisten Menschen wollen ihre Schulden wirklich bezahlen, und wenn er wie die meisten Menschen ist, wird er sich viel besser fühlen als eine Zwangsvollstreckung. Verstecken Sie nicht die Tatsache, dass dies negative Auswirkungen auf seine Kreditwürdigkeit haben könnte.

Warum sollte er Ihnen einen so niedrigen Preis verkaufen? Du kennst diesen hier. Das ist alles, was das Haus derzeit auf dem Markt zu bieten hat. Wenn er nicht überzeugt ist, müssen Sie vielleicht die Preismeinung eines Maklers mit ihm teilen oder ihm die Preise der letzten Verkäufe in seiner Nachbarschaft zeigen.

Während ein Leerverkauf möglicherweise nicht für jeden notleidenden Hausbesitzer, wenn Sie erziehen sie, sie werden mehr akzeptieren, einen Leerverkauf zu versuchen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jennifer Bland

Mängelurteile

Kostenlose Immobilienbewertung

Wie vermeidet man ein Mängelurteil? Wird mein Kreditgeber mit einem möglichen Mangelurteil zu mir kommen? Ist eine Abschottungsentschädigung gleichbedeutend mit einem Leerverkaufsurteil? Welche Auswirkungen hat der Konkurs auf die Vermeidung von Mängelurteilen? Wie verhandle ich mit meinem Kreditgeber, um ein Urteil zu vermeiden, wenn ich beschließe, mein Haus zu verkaufen? Gibt es Anwälte, die mich aus einem Mangelurteil aushandeln, wenn ich mein Haus verkaufen will? Erzwingen alle Kreditgeber Mängelurteile? Sind die Bank of America, Ocwen, die EMC-Hypothek, Chase, Wells Fargo und Saxon alle in der Lage, Mängel zu verhängen?

OK, einige Antworten. Ja, die Banken suchen nach Mängeln. Wenn Sie eine Zwangsvollstreckung auf Ihr Eigentum statt des Leerverkaufs der Immobilie zulassen würden, hätten Sie keinerlei Kontrolle über die Angelegenheit. Aus diesem Grund bitten wir unsere Kunden, die Immobilie zu verkaufen und einen Anwalt für Leerverkäufe zu beauftragen, um Sie zu vertreten, um das Urteil zum Zeitpunkt der Transaktion zu vermeiden. Es gibt Anwälte, die mit "guten" Leerverkäufern arbeiten, die das für NICHTS tun. Sie belasten tatsächlich Ihren Kreditgeber am Schlusstisch auf dem HUD-1 für ihre Dienste und Sie zahlen NICHTS.

Lassen Sie uns ein wenig über Leerverkauf gegen Zwangsversteigerung sprechen. Vor allem, wenn Sie die Zwangsversteigerung zulassen, beschädigt es Ihre Fähigkeit, Hypothek Geld viel mehr als ein Leerverkauf zu leihen. Die neuen Zeichnungsregeln zeigen deutlich, dass eine Zwangsvollstreckung die Kreditaufnahme für 5 Jahre verhindern wird. Dies wird nach dem "Smart Money 2012" Boden sein. Ein Leerverkauf wird Ihnen nur eine zweijährige Auszeit geben, gerade rechtzeitig, um den sprichwörtlichen Wohnimmobiliengrund 2012 zu kaufen. Alle Spekulationen natürlich, aber Sie wollen sicherlich Optionen wie so schnell wie möglich

Der Unterschied zwischen einem Zwangsvollstreckungsurteil und einem Leerverkaufsurteil liegt in der Kontrolle: Bei einem Leerverkauf haben Sie die Möglichkeit, mit dem Darlehensgeber zu verhandeln, und wenn Sie oder Ihr Leerverkaufsvertreter oder Ihre Sehr gute Leerverkäufe Realtor sind fleißig und machen ein gutes Argument zur richtigen Zeit im Verhandlungsprozess können Sie das Defizit Urteil vermeiden, indem Sie den Kreditgeber auf den Abschluss verzichten.Sie werden dies oft tun, nur um den Deal zu schließen, wenn Sie bringen Druck im richtigen Moment. Timing ist entscheidend für diese Anfrage. Ein guter Short-Sale-Anwalt oder Leerverkauf Makler kann einen großen Unterschied in diesem Prozess machen. Es ist wichtig.

In einer Abschottung Veranstaltung Sie nicht Ich habe keine Kontrolle, ob es einen Mangel geben wird, den die Bank von Ihnen abholen kann. Die Bank entscheidet ohne Störung oder Interaktion mit Ihnen. Wenn sie denken, Sie haben Vermögenswerte oder Cash-Flow und warf einfach den Kreditgeber unter den Bus, werden sie nach Ihnen für die Mängel Beurteilung kommen. Sie werden Sie verklagen und belästigen Sie und versuchen, Sie niederzureißen, bis Sie Konkurs anmelden, Selbstmord begehen oder mit ihnen in einem Zahlungsplan oder einem Verkauf eines anderen Vermögenswerts verhandeln, den Sie ihnen abzahlen müssen. Ja, die Manager dieser großen Hypothekenbanken haben sich dumm über die Steuerzahler geärgert. Sieh dir Michael Moores "Kapitalismus, eine Liebesaffäre" an und erhalte eine ernsthafte Religion darüber, was in diesem Land vor sich geht. Wir sind alle beschissen, es sei denn, wir unterrichten diese Banken und die gierigen Idioten, die ihnen eine Lektion erteilen mit unseren Stimmen und mit der Beurteilung der Verletzungen, die sie uns zugefügt haben, indem sie die Verstöße vor Gericht bringen und von den Gerichten die Entlastung fordern . Deshalb machen wir, was wir tun. Wir sind hier, um den Hausbesitzern zu helfen, ihre Möglichkeiten zu kennen.

Was kann man als nächstes tun, um sich vor Mängelurteilen jeglicher Art von einem Hypothekenunternehmen zu schützen? Da ist etwas. Es ist so einfach. Es ist das Bully-Prinzip. Mobber greifen Kinder nicht mit Baseballschlägern an. Eine forensische Prüfung Ihrer Sub-Prime-Darlehen mit einstellbarer Rate ist wie ein Baseballschläger aus dem Schrank, bevor Sie nach draußen treten. Sie haben eine extrem hohe Wahrscheinlichkeit, schwerwiegende Verletzungen des Bundes zu finden, wenn Sie einen dieser Kredite haben. Wir haben Hunderte und Aberhunderte von Hypotheken geprüft und finden in praktisch jedem Fall handlungsfähige Verstöße gegen RESPA und TILA. Wenn Sie tun, was wir vorschlagen, und senden Sie eine Kopie der forensischen Prüfung an Ihren Kreditgeber fordern, dass sie die Mängel in Ihrem Darlehen zu beheben, wird Ihr Kreditgeber lange und hart darüber nach Ihnen für eine Mängel Beurteilung gehen. Warum sollten sie, wenn es so viele andere gibt, die nicht wissen, dass sie eine Verteidigung oder eine Gegenforderung haben, weil sie ihre Hypothek nicht auditiert haben?

Ok, das ist eine wichtige Frage. Sind alle Kreditgeber gleichermaßen? Verlangt die Bank of America mehr als Chase, Ocwen, Wachovia, PNC, Saxon oder EMC? Sind Sie sicher, wenn Ihr Leerverkauf bei einem lokalen Kreditgeber war? Werden Sie eine bessere Kreditmodifikation erhalten, wenn Sie Wachovia und nicht Bank of America als Kreditgeber haben?

Das sind gute Fragen. Es gibt Unterschiede in der Art und Weise, wie diese Banken auf den Ansturm von Kreditmodifikationen und Leerverkäufen reagieren. Sie haben jeweils unterschiedliche Richtlinien und Methoden. Wir hatten tatsächlich eine Antwort von OneWest auf eine QWR, in der wir forderten, dass unser Kunde für das Erstellen von Kopien der Dokumente bezahlt, die wir angefordert haben. Völlig illegal. Kürzlich weigerte sich GMAC, auf einen Teil unserer QWR-Kunden zu antworten, in dem behauptet wurde, dass einige der von uns angeforderten Dokumente "Geschäftsgeheimnisse" geschützt hätten. Beide wurden HUD gemeldet.

Der grundlegende Geist dieses Beitrags ist, die Macht zu zeigen, die ein Eigenheimbesitzer von einem forensischen Audit erhält. Es ebnet das Spielfeld für Sie. Es ermöglicht Ihnen, Begriffe festzulegen. Es zwingt die Bank, mit Ihnen umzugehen, und zwar nicht auf der Ebene der vollständigen Macht, sondern auf der Ebene des Respekts. Wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Bank mit einer widerruflichen Verletzung von RESPA oder TILA überfallen haben, sind Sie im Fahrersitz. Sie können Ihren Hausverkauf ohne die drohende Angst vor mangelnder Urteilsbelästigung verkürzen. Sie können ein Rücktrittsschreiben an Ihren Kreditgeber senden und sie zwingen, eine prinzipielle Reduzierung Ihrer Hypothek in Ihrer Hypothek Änderung zu betrachten. Es spielt keine Rolle, ob Sie in Virginia, Maryland, Delaware, North Carolina oder Florida leben. Dies sind Richtlinien des Bundes und Ihre Bank wird Sie respektieren, nachdem Sie ihre Verletzungen aufgedeckt haben. Der Übergang (allein) von Ihrem Kreditgeber buchstäblich Telefon Erbrechen auf Sie zu zeigen Ihnen den Respekt, den Sie verdienen, ist die Kosten für das Audit wert. Danke fürs Lesen. Unsere Büronummer lautet 540-341-1481

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jeff A Greenberg

Wie man einen Hausbesitzer dazu verleitet, einem Leerverkauf zuzustimmen

Kostenlose Immobilienbewertung

Sie haben ein großartiges Grundstück gefunden, in das Sie investieren möchten, der Besitzer ist motiviert, weil er in finanziellen Schwierigkeiten steckt, er ist bereit zu handeln. Klingt nach der perfekten Situation für dich, aber was ist, wenn der Verkäufer auf einem Preis festsitzt, von dem du weißt, dass er zu hoch für den Markt ist, weil er dem Haus schuldet?

Dann musst du kommen mit Kenntnissen über einen Leerverkauf bewaffnet, und kann klar erklären, warum ein Leerverkauf zu seinem Vorteil sein könnte.

Die meisten Hausbesitzer, die versuchen, Eigentum zu entladen, weil sie auf Zahlungen oder andere finanzielle Not zurückbleiben, habe wahrscheinlich noch nie von einem Leerverkauf gehört. Erklären Sie Ihrem Hausbesitzer, dass er eine Option hat, dass Sie ihm nur so viel Geld anbieten können, aber vielleicht nimmt seine Bank das Angebot an und entlastet seine gesamten Schulden, wenn er einen Leerverkauf beantragt.

Natürlich Hier beginnen die Fragen. Wie fordere ich einen Leerverkauf an? Warum sollte meine Hypothekengesellschaft dem zustimmen? Wie hilft mir das? Warum sollte ich Ihnen zu einem so niedrigen Preis verkaufen?

Die erste Frage wird für jede Hypothekenbank oder Bank etwas anders sein, aber Ihr bester Rat ist, ihn zu bitten, seinen Kreditgeber anzurufen und einen Antrag zu stellen Verkaufspaket von ihrer Kreditminderungsabteilung. Wenn es ihm unangenehm ist, wenn Sie dies tun, können Sie ihm anbieten, mit ihm zu telefonieren, um sicherzugehen, dass er nach dem richtigen fragt.

Erklären Sie Ihrem Hauseigentümer, dass in diesen finanziellen Zeiten die meisten Hypothekengesellschaften sind sind mit Zwangsvollstreckung Eigentum überwältigt sie können nicht schnell genug verkaufen, und dass sie bereit sind, mit dem Hauseigentümer zu arbeiten, um das Haus aus Zwangsvollstreckung zu halten, die ihnen auch die Kosten von Anwaltskosten und Papierkram in einer Zwangsvollstreckung beteiligt erspart. Stellen Sie sicher, dass der Hauseigentümer versteht, dass dies keine Garantie ist, dass sie zustimmen werden, aber es kann seine beste Wahl sein, und kann die beste Option für seine Kreditgeber sein. Angebot, ihn bei jedem Papierkram zu unterstützen, er wird wahrscheinlich erleichtert sein, etwas Hilfe zu haben.

Der Hauseigentümer muss verstehen, dass er, indem er einem Leerverkauf zustimmt, möglicherweise in der Lage sein muss, das Gleichgewicht seiner Hypothek zu haben vergeben, und er wird frei sein von der Last der Hypothekenzahlungen und muss den Zwangsvollstreckungsprozess nicht ertragen. Die meisten Menschen wollen ihre Schulden wirklich bezahlen, und wenn er wie die meisten Menschen ist, wird er sich viel besser fühlen als eine Zwangsvollstreckung. Verstecken Sie nicht die Tatsache, dass dies negative Auswirkungen auf seine Kreditwürdigkeit haben könnte.

Warum sollte er Ihnen einen so niedrigen Preis verkaufen? Du kennst diesen hier. Das ist alles, was das Haus derzeit auf dem Markt zu bieten hat. Wenn er nicht überzeugt ist, müssen Sie vielleicht die Preismeinung eines Maklers mit ihm teilen oder ihm die Preise der letzten Verkäufe in seiner Nachbarschaft zeigen.

Während ein Leerverkauf möglicherweise nicht für jeden notleidenden Hausbesitzer, wenn Sie erziehen sie, sie werden mehr akzeptieren, einen Leerverkauf zu versuchen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jennifer Bland

 Wie der Immobilien-Abschottungsprozess wirklich funktioniert

Kostenlose Immobilienbewertung

Bedauerlicherweise ist dies der Tag und das Alter, in dem Zwangsvollstreckungen immer näher kommen und näher am Heimatort sind. Viele hoffnungsvolle Verkäufer fragen sich, was mit einer Zwangsvollstreckung zu tun hat und welche Schritte unternommen werden können, um ein solches Ereignis zu verhindern. Es folgt eine Zeitleiste der Ereignisse, wenn eine Immobilie bei Zahlungen "straffällig" wird.

Breach Letter
Der Breach Letter ist ein formeller Brief, der Ihnen in einem Versuch des Kreditgebers geschickt wurde, Zwangsvollstreckungsmaßnahmen zu vermeiden. Der Kreditgeber hofft, dass dieser Brief Sie dazu ermutigen wird, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, um eine Vereinbarung auszuarbeiten, die als Abschottungs-Training bezeichnet wird. Mit dem Alter der Zwangsvollstreckungen haben wir den Fall gesehen, in dem ein Hauseigentümer um 3 Monate oder mehr straffällig wird und immer noch diesen Brief nicht erhalten hat.

Zwangsvollstreckungstraining (Reconveyance, Forbearance, Darlehensmodifikation)
Die Unterstützung bei Zwangsvollstreckungen wird typischerweise während der Anfangsphase der Phase vor der Zwangsvollstreckung durchgeführt. Kreditgeber sind mehr als willens, ein plausibles Szenario zu versuchen, um die Kriminalität zu stoppen und den Kredit aktuell zu bringen. Es hat Fälle gegeben, in denen der Kreditgeber bereit ist, die Zinssätze zu senken, Hypotheken mit variabler Verzinsung auf Fixed zu ändern, den geschuldeten Delinquent zu verzeihen und sogar Junior-Pfandrechte zu streichen, wenn der Wert der Immobilie geringer ist als der geschuldete Wert. Wenn innerhalb von ca. 45 Tagen nach dem Breach Letter kein Arbeitsplan eingeleitet wird, wird Ihr Fall normalerweise an einen Anwalt verwiesen, um die Zwangsvollstreckung zu beantragen.

Rechtsnachfolger
Der Darlehensgeber wird Ihren Fall (delinquent loan) an einen Anwalt oder Treuhänder verweisen, in der Regel mit 90 bis 120 Tagen, der dann einen Antrag vor Gericht stellt, um Ihre Hypothek abzuschaffen und den Darlehensgeber zu bekommen Recht, das Haus zu verkaufen, um den Restbetrag Ihres Darlehens zu bezahlen. Die durchschnittliche Zeit zwischen der Verweisung eines Rechtsanwalts und der Zwangsversteigerung variiert je nach Staat. In Kalifornien kann eine NOD (Notice of Default) 90 Tage nach Fälligkeit einer Hypothekenzahlung eingereicht werden. Mit den aktuellen Vorschriften in CA, muss der Kreditgeber nun den Hausbesitzer persönlich kontaktieren, um sie über ihre Rechte zu beraten, welche Schritte ausgearbeitet werden können usw., bevor eine NOD eingereicht werden kann.

Junior Lien Inhaber
Diese sind auch als Zweit- oder sonstige Pfandrecht Inhaber bekannt. Es bezieht sich auf Kreditgeber, Leute oder die Regierung, die ein aufgezeichnetes Pfandrecht gegen das Eigentum haben können. Ihr primärer Kreditgeber kann sich an Junior Lien Inhaber wenden, um den Status Ihres Darlehens mit ihnen zu bestimmen. Sobald diese anderen Pfandgläubiger kontaktiert worden sind, können sie separate Zwangsvollstreckungsmaßnahmen einleiten, um ihre Zinsen gemäß den Bedingungen der Hypothek oder Treuhandvertrag zu schützen. Auf dem heutigen Markt sehen wir immer weniger Junior Lien Holders, die eine NOD beantragen, weil der Wert der Immobilie geringer ist als das, was ein Junior Lien bei einem Treuhandverkauf erhalten würde. Jeder Junior Lien Inhaber ist immer noch für Senior Liens verantwortlich.

Hinweis: Die meisten Pfandrechtler können einer Teilnahme an der Trainingslösung zustimmen.

Temporary Indulgence
Eine Gnadenfrist, in der Regel 30 bis 60 Tage, kann gewährt werden, um Ihnen zu ermöglichen, den Hypothekenstrom zu bringen. Auf Wunsch müssen Sie nachweisen, dass Sie den Kredit aktuell führen können, z. B. durch den Nachweis, dass Sie eine der folgenden Bedingungen haben:

1. Haben Sie einen Vertrag über den Verkauf der Immobilie und einen Abgabetermin.

2. Haben Sie eine Versicherungsvereinbarung oder eine ausstehende.

3. Haben oder haben eine genehmigte Finanzierung aus einer anderen Quelle.

4. Haben Sie ein genehmigtes Datum der "Hilfsbereitstellung".

Special Forbearance
Die Aussetzung der Zahlungen für einen bestimmten Zeitraum, in der Regel nicht mehr als 18 Monate, ab dem Datum der ersten Zahlung. Am Ende der Aussetzungsperiode kann davon ausgegangen werden, dass der Kreditnehmer die Zahlung im Rahmen eines Liquidationsplans wieder aufnimmt. Dieser Plan wird verwendet, um Kreditnehmern dabei zu helfen, einen vorübergehenden Verlust oder eine Kürzung ihres Einkommens zu erfahren, das voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt wiederhergestellt wird. Die meisten Kreditgeber bieten besondere Nachsicht in jeder Situation, für die Dokumentation und Erleichterung gewährleistet ist.

Langzeit-Spezial-Nachsicht
In bestimmten Situationen kann die Nachsicht auf bis zu 24 Monate verlängert werden.

Military Indulgence
Wenn Sie eine Hypothek als Zivilist hatten und später ins Militär eintraten, haben Sie möglicherweise Anspruch auf militärischen Genuss, der unter den Bedingungen der Soldiers & Sailors & # 39; Gesetz über Bürgerrechte. Diese Bestimmung besteht aus zwei Teilen:

1. Zinssenkung
Dies setzt voraus, dass der Kreditgeber ab dem Zeitpunkt, zu dem der Schuldner seinen aktiven Dienst beginnt, den Zinssatz auf 6% reduziert. Es reicht jedoch nicht aus, nur das Militär zu betreten. Sie müssen nachweisen, dass Ihr Einkommen durch den Eintritt in den aktiven Dienst erheblich reduziert wurde und dass dies Ihre finanzielle Härte verursacht hat. Wenn Sie Anspruch haben, gilt dieser Vorteil rückwirkend für Ihr Einreichungsdatum.

2. Zusätzliche Nachsicht
In bestimmten Fällen, die mit der finanziellen Härte verbunden sind, die gewöhnlich mit dem Verlust einer höheren zivilen Bezahlung verbunden ist, kann der Veteran eine besondere Gegenleistung in Form einer Reduzierung der monatlichen Hypothekenzahlung verlangen. Der Unterschied zwischen der geplanten Zahlung und der reduzierten Zahlung wird von Fannie Mae als Rückstand bezeichnet. Nach der Entlassung aus dem aktiven Dienst ist der Kreditnehmer verantwortlich für die aktuelle Flächennutzung. Hinweis: Die meisten Kreditgeber werden normalerweise keinen straffälligen Kreditnehmer ausschließen, der militärische Unterstützung erhalten hat. In der Tat ist es Fannie Mae Politik, dem Kreditnehmer zusätzliche Nachsicht in dieser Situation anzubieten. Wenn Sie keine Zahlungen leisten können, sollten Sie eine gerichtliche Verfügung beantragen, die eine Aussetzung der Hypothekenzahlung vorsieht, bis Sie aus dem aktiven Dienst entlassen werden.

Annahme: Eine vollstreckbare "Vorfälligkeitsklausel" wird erlassen, um einem qualifizierten Käufer die Hypothek eines delinquenten Kreditnehmers zu ermöglichen.

Zwangsvollstreckung
Um eine Zwangsvollstreckung zu vermeiden, stimmen der Darlehensgeber und der Darlehensnehmer zu, den Verkaufserlös zu akzeptieren, um eine notleidende Hypothek zu befriedigen, selbst wenn der Verkauf weniger als den Hypothekensaldo ergibt. Um für diese Option in Frage zu kommen, müssen Sie finanzielle Schwierigkeiten durch unfreiwillige Einkommensminderung und einen unvermeidlichen Anstieg der Ausgaben, die das Einkommen übersteigen, erfahren. Unvermeidbare Ursachen sind:

1. Entlassung oder Arbeitsplatzverlust

2. Behinderung oder länger andauernde Krankheit

3. Tod eines Hypothekengebers

4. Wenn Sie selbstständig sind, einen geschäftlichen Rückschlag

Sie müssen folgende Bedingungen akzeptieren:

1. Die Listung der zum Verkauf stehenden Immobilien wird die Einleitung oder Fortsetzung der Zwangsvollstreckungsmaßnahmen nicht verzögern, sondern die
Bedingungen des Abkommens werden geehrt zu einem Verkauf vor dem Zwangsversteigerungsdatum

2. Sie stimmen zu, das Eigentum zu unterhalten

3. Sie erklären sich damit einverstanden, eines der Kreditgeber Verluste (in der Regel verhandelbar)

4. Sie können eine Steuerschuld haben, wenn eine der Schulden vergeben wird. Es gibt spezielle Gesetze
(sowohl Bund als auch Staat), die diese Möglichkeit außer Kraft setzen.

5. Das Eigentum ist frei von Pfandrechten. Wenn andere Pfandrechte bestehen, muss der Kreditgeber dem Workout
zustimmen, um die Anspruchsvoraussetzungen für eine Übernahme zu erfüllen

6. Der Kreditgeber behält sich das Recht vor, das Geschäft auszuhandeln und zu genehmigen.

Rechtswidrigkeit der gerichtlichen Verfallserklärung
Diese Methode, die Eigenheimbesitzern von den Standardverleihern angeboten wird, wird gegründet, um Zwangsversteigerung durch freiwilliges Übergeben des Eigentums zu vermeiden, das es dem Kreditgeber als Befriedigung für die Schuld folgt. Es ist angebracht, wann. . .

1. Die Liegenschaft ist seit mindestens drei Jahren auf dem Markt als Vorkaufsrecht verkauft worden.

2. Es besteht eine gesetzliche Zwangsvollstreckungspflicht

3. Die Lüge erlaubt es dem Verleiher, das Eigentum früher in Besitz zu nehmen, als es
durch Zwangsvollstreckung möglich wäre.

Sie können diese Option möglicherweise in Anspruch nehmen, wenn Sie bestimmte in diesem Dokument dargelegte Härteanforderungen erfüllen und alle Junior-Liens entfernt werden. Viele Menschen, die diesen Weg gegangen sind, erkennen später, dass ihr Kredit nicht gerettet wird, indem sie eine Urkunde in Lieu machen und sich auf ihrer Kreditauskunft genauso abfällig wie eine tatsächliche Abschottung zeigt.

Forbearance (Tilgungsplan)
Dies ist ein formeller Tilgungsplan und basiert auf der speziellen Forbearance-Bestimmung und ist die bevorzugte Trainingsoption, da dies die kostengünstigste Trainingsalternative ist. Es wird normalerweise berücksichtigt, wenn Delinquenz das Ergebnis von ist;

Der Tod eines Beitragszahlers zur monatlichen Hypothekenzahlung und dies muss nicht unbedingt eine Person auf der Hypothek sein; Ägypten Krankheit, Katastrophe oder Naturkatastrophe, für die der Kreditnehmer nicht versichert ist; Ägypten Ähnliche oder beitragende Faktoren. Tilgungspläne können an die meisten Bedürfnisse oder Lösungen angepasst werden, sie dürfen jedoch 24 Monate nicht überschreiten.

Änderung (Ersatzhypothek)
Dies ist eine Änderung der Bedingungen der Hypothek, um eine Straffälligkeit zu beseitigen und eine Zwangsversteigerung zu vermeiden. Die Änderung umfasst die Senkung des Zinssatzes, die Verlängerung der Laufzeit der Hypothek, die negative Amortisation, die Ersetzung eines variablen Zinssatzes durch einen festen Zinssatz und die Kapitalisierung der Zahlungsrückstände. Eine Änderung ist angebracht, wenn aufgrund einer dauerhaften oder langfristigen Verringerung des Einkommens das Potenzial für einen Tilgungsplan benötigt wird. Andere Pfandgläubiger, die ein Interesse an Ihrer Immobilie angemeldet haben, müssen zustimmen, ihre Zinsen dem neuen Darlehen unterzuordnen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Marcel Ford

 Wie der Immobilien-Abschottungsprozess wirklich funktioniert

Kostenlose Immobilienbewertung

Bedauerlicherweise ist dies der Tag und das Alter, in dem Zwangsvollstreckungen immer näher kommen und näher am Heimatort sind. Viele hoffnungsvolle Verkäufer fragen sich, was mit einer Zwangsvollstreckung zu tun hat und welche Schritte unternommen werden können, um ein solches Ereignis zu verhindern. Es folgt eine Zeitleiste der Ereignisse, wenn eine Immobilie bei Zahlungen "straffällig" wird.

Breach Letter
Der Breach Letter ist ein formeller Brief, der Ihnen in einem Versuch des Kreditgebers geschickt wurde, Zwangsvollstreckungsmaßnahmen zu vermeiden. Der Kreditgeber hofft, dass dieser Brief Sie dazu ermutigen wird, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, um eine Vereinbarung auszuarbeiten, die als Abschottungs-Training bezeichnet wird. Mit dem Alter der Zwangsvollstreckungen haben wir den Fall gesehen, in dem ein Hauseigentümer um 3 Monate oder mehr straffällig wird und immer noch diesen Brief nicht erhalten hat.

Zwangsvollstreckungstraining (Reconveyance, Forbearance, Darlehensmodifikation)
Die Unterstützung bei Zwangsvollstreckungen wird typischerweise während der Anfangsphase der Phase vor der Zwangsvollstreckung durchgeführt. Kreditgeber sind mehr als willens, ein plausibles Szenario zu versuchen, um die Kriminalität zu stoppen und den Kredit aktuell zu bringen. Es hat Fälle gegeben, in denen der Kreditgeber bereit ist, die Zinssätze zu senken, Hypotheken mit variabler Verzinsung auf Fixed zu ändern, den geschuldeten Delinquent zu verzeihen und sogar Junior-Pfandrechte zu streichen, wenn der Wert der Immobilie geringer ist als der geschuldete Wert. Wenn innerhalb von ca. 45 Tagen nach dem Breach Letter kein Arbeitsplan eingeleitet wird, wird Ihr Fall normalerweise an einen Anwalt verwiesen, um die Zwangsvollstreckung zu beantragen.

Rechtsnachfolger
Der Darlehensgeber wird Ihren Fall (delinquent loan) an einen Anwalt oder Treuhänder verweisen, in der Regel mit 90 bis 120 Tagen, der dann einen Antrag vor Gericht stellt, um Ihre Hypothek abzuschaffen und den Darlehensgeber zu bekommen Recht, das Haus zu verkaufen, um den Restbetrag Ihres Darlehens zu bezahlen. Die durchschnittliche Zeit zwischen der Verweisung eines Rechtsanwalts und der Zwangsversteigerung variiert je nach Staat. In Kalifornien kann eine NOD (Notice of Default) 90 Tage nach Fälligkeit einer Hypothekenzahlung eingereicht werden. Mit den aktuellen Vorschriften in CA, muss der Kreditgeber nun den Hausbesitzer persönlich kontaktieren, um sie über ihre Rechte zu beraten, welche Schritte ausgearbeitet werden können usw., bevor eine NOD eingereicht werden kann.

Junior Lien Inhaber
Diese sind auch als Zweit- oder sonstige Pfandrecht Inhaber bekannt. Es bezieht sich auf Kreditgeber, Leute oder die Regierung, die ein aufgezeichnetes Pfandrecht gegen das Eigentum haben können. Ihr primärer Kreditgeber kann sich an Junior Lien Inhaber wenden, um den Status Ihres Darlehens mit ihnen zu bestimmen. Sobald diese anderen Pfandgläubiger kontaktiert worden sind, können sie separate Zwangsvollstreckungsmaßnahmen einleiten, um ihre Zinsen gemäß den Bedingungen der Hypothek oder Treuhandvertrag zu schützen. Auf dem heutigen Markt sehen wir immer weniger Junior Lien Holders, die eine NOD beantragen, weil der Wert der Immobilie geringer ist als das, was ein Junior Lien bei einem Treuhandverkauf erhalten würde. Jeder Junior Lien Inhaber ist immer noch für Senior Liens verantwortlich.

Hinweis: Die meisten Pfandrechtler können einer Teilnahme an der Trainingslösung zustimmen.

Temporary Indulgence
Eine Gnadenfrist, in der Regel 30 bis 60 Tage, kann gewährt werden, um Ihnen zu ermöglichen, den Hypothekenstrom zu bringen. Auf Wunsch müssen Sie nachweisen, dass Sie den Kredit aktuell führen können, z. B. durch den Nachweis, dass Sie eine der folgenden Bedingungen haben:

1. Haben Sie einen Vertrag über den Verkauf der Immobilie und einen Abgabetermin.

2. Haben Sie eine Versicherungsvereinbarung oder eine ausstehende.

3. Haben oder haben eine genehmigte Finanzierung aus einer anderen Quelle.

4. Haben Sie ein genehmigtes Datum der "Hilfsbereitstellung".

Special Forbearance
Die Aussetzung der Zahlungen für einen bestimmten Zeitraum, in der Regel nicht mehr als 18 Monate, ab dem Datum der ersten Zahlung. Am Ende der Aussetzungsperiode kann davon ausgegangen werden, dass der Kreditnehmer die Zahlung im Rahmen eines Liquidationsplans wieder aufnimmt. Dieser Plan wird verwendet, um Kreditnehmern dabei zu helfen, einen vorübergehenden Verlust oder eine Kürzung ihres Einkommens zu erfahren, das voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt wiederhergestellt wird. Die meisten Kreditgeber bieten besondere Nachsicht in jeder Situation, für die Dokumentation und Erleichterung gewährleistet ist.

Langzeit-Spezial-Nachsicht
In bestimmten Situationen kann die Nachsicht auf bis zu 24 Monate verlängert werden.

Military Indulgence
Wenn Sie eine Hypothek als Zivilist hatten und später ins Militär eintraten, haben Sie möglicherweise Anspruch auf militärischen Genuss, der unter den Bedingungen der Soldiers & Sailors & # 39; Gesetz über Bürgerrechte. Diese Bestimmung besteht aus zwei Teilen:

1. Zinssenkung
Dies setzt voraus, dass der Kreditgeber ab dem Zeitpunkt, zu dem der Schuldner seinen aktiven Dienst beginnt, den Zinssatz auf 6% reduziert. Es reicht jedoch nicht aus, nur das Militär zu betreten. Sie müssen nachweisen, dass Ihr Einkommen durch den Eintritt in den aktiven Dienst erheblich reduziert wurde und dass dies Ihre finanzielle Härte verursacht hat. Wenn Sie Anspruch haben, gilt dieser Vorteil rückwirkend für Ihr Einreichungsdatum.

2. Zusätzliche Nachsicht
In bestimmten Fällen, die mit der finanziellen Härte verbunden sind, die gewöhnlich mit dem Verlust einer höheren zivilen Bezahlung verbunden ist, kann der Veteran eine besondere Gegenleistung in Form einer Reduzierung der monatlichen Hypothekenzahlung verlangen. Der Unterschied zwischen der geplanten Zahlung und der reduzierten Zahlung wird von Fannie Mae als Rückstand bezeichnet. Nach der Entlassung aus dem aktiven Dienst ist der Kreditnehmer verantwortlich für die aktuelle Flächennutzung. Hinweis: Die meisten Kreditgeber werden normalerweise keinen straffälligen Kreditnehmer ausschließen, der militärische Unterstützung erhalten hat. In der Tat ist es Fannie Mae Politik, dem Kreditnehmer zusätzliche Nachsicht in dieser Situation anzubieten. Wenn Sie keine Zahlungen leisten können, sollten Sie eine gerichtliche Verfügung beantragen, die eine Aussetzung der Hypothekenzahlung vorsieht, bis Sie aus dem aktiven Dienst entlassen werden.

Annahme: Eine vollstreckbare "Vorfälligkeitsklausel" wird erlassen, um einem qualifizierten Käufer die Hypothek eines delinquenten Kreditnehmers zu ermöglichen.

Zwangsvollstreckung
Um eine Zwangsvollstreckung zu vermeiden, stimmen der Darlehensgeber und der Darlehensnehmer zu, den Verkaufserlös zu akzeptieren, um eine notleidende Hypothek zu befriedigen, selbst wenn der Verkauf weniger als den Hypothekensaldo ergibt. Um für diese Option in Frage zu kommen, müssen Sie finanzielle Schwierigkeiten durch unfreiwillige Einkommensminderung und einen unvermeidlichen Anstieg der Ausgaben, die das Einkommen übersteigen, erfahren. Unvermeidbare Ursachen sind:

1. Entlassung oder Arbeitsplatzverlust

2. Behinderung oder länger andauernde Krankheit

3. Tod eines Hypothekengebers

4. Wenn Sie selbstständig sind, einen geschäftlichen Rückschlag

Sie müssen folgende Bedingungen akzeptieren:

1. Die Listung der zum Verkauf stehenden Immobilien wird die Einleitung oder Fortsetzung der Zwangsvollstreckungsmaßnahmen nicht verzögern, sondern die
Bedingungen des Abkommens werden geehrt zu einem Verkauf vor dem Zwangsversteigerungsdatum

2. Sie stimmen zu, das Eigentum zu unterhalten

3. Sie erklären sich damit einverstanden, eines der Kreditgeber Verluste (in der Regel verhandelbar)

4. Sie können eine Steuerschuld haben, wenn eine der Schulden vergeben wird. Es gibt spezielle Gesetze
(sowohl Bund als auch Staat), die diese Möglichkeit außer Kraft setzen.

5. Das Eigentum ist frei von Pfandrechten. Wenn andere Pfandrechte bestehen, muss der Kreditgeber dem Workout
zustimmen, um die Anspruchsvoraussetzungen für eine Übernahme zu erfüllen

6. Der Kreditgeber behält sich das Recht vor, das Geschäft auszuhandeln und zu genehmigen.

Rechtswidrigkeit der gerichtlichen Verfallserklärung
Diese Methode, die Eigenheimbesitzern von den Standardverleihern angeboten wird, wird gegründet, um Zwangsversteigerung durch freiwilliges Übergeben des Eigentums zu vermeiden, das es dem Kreditgeber als Befriedigung für die Schuld folgt. Es ist angebracht, wann. . .

1. Die Liegenschaft ist seit mindestens drei Jahren auf dem Markt als Vorkaufsrecht verkauft worden.

2. Es besteht eine gesetzliche Zwangsvollstreckungspflicht

3. Die Lüge erlaubt es dem Verleiher, das Eigentum früher in Besitz zu nehmen, als es
durch Zwangsvollstreckung möglich wäre.

Sie können diese Option möglicherweise in Anspruch nehmen, wenn Sie bestimmte in diesem Dokument dargelegte Härteanforderungen erfüllen und alle Junior-Liens entfernt werden. Viele Menschen, die diesen Weg gegangen sind, erkennen später, dass ihr Kredit nicht gerettet wird, indem sie eine Urkunde in Lieu machen und sich auf ihrer Kreditauskunft genauso abfällig wie eine tatsächliche Abschottung zeigt.

Forbearance (Tilgungsplan)
Dies ist ein formeller Tilgungsplan und basiert auf der speziellen Forbearance-Bestimmung und ist die bevorzugte Trainingsoption, da dies die kostengünstigste Trainingsalternative ist. Es wird normalerweise berücksichtigt, wenn Delinquenz das Ergebnis von ist;

Der Tod eines Beitragszahlers zur monatlichen Hypothekenzahlung und dies muss nicht unbedingt eine Person auf der Hypothek sein; Ägypten Krankheit, Katastrophe oder Naturkatastrophe, für die der Kreditnehmer nicht versichert ist; Ägypten Ähnliche oder beitragende Faktoren. Tilgungspläne können an die meisten Bedürfnisse oder Lösungen angepasst werden, sie dürfen jedoch 24 Monate nicht überschreiten.

Änderung (Ersatzhypothek)
Dies ist eine Änderung der Bedingungen der Hypothek, um eine Straffälligkeit zu beseitigen und eine Zwangsversteigerung zu vermeiden. Die Änderung umfasst die Senkung des Zinssatzes, die Verlängerung der Laufzeit der Hypothek, die negative Amortisation, die Ersetzung eines variablen Zinssatzes durch einen festen Zinssatz und die Kapitalisierung der Zahlungsrückstände. Eine Änderung ist angebracht, wenn aufgrund einer dauerhaften oder langfristigen Verringerung des Einkommens das Potenzial für einen Tilgungsplan benötigt wird. Andere Pfandgläubiger, die ein Interesse an Ihrer Immobilie angemeldet haben, müssen zustimmen, ihre Zinsen dem neuen Darlehen unterzuordnen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Marcel Ford